Datenschutzerklärung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck, für den Sie sie bereitgestellt haben, und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, dem Telekommunikationsgesetz und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die seit dem 25. Mai 2018 in Kraft ist.

  1. Unternehmensinformationen

Firmenname: Pink Gellac | PBC International BV

Oude Enghweg 24, 1217 JD Hilversum – Niederlande
Website: www.pinkgellac.nl
Registrierungsnummer Handelskammer:57299641
< /span>Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL852521819B01

Datenschutzsensible Daten oder personenbezogene Daten werden über unseren Webshop verarbeitet. Pink Gellac | PBC International BV legt großen Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig verarbeitet und gesichert.

Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das bedeutet unter anderem:

  • Wir geben klar an, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir tun dies über diese Datenschutzerklärung;
  • Wir beschränken unsere Erfassung personenbezogener Daten auf die personenbezogenen Daten, die für legitime Zwecke erforderlich sind;
  • Wir bitten Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist;
  • wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und verlangen dies auch von Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten;
  • Wir respektieren Ihr Recht, Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage zur Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung bereitzustellen.

Pink Gellac | PBC International BV ist für die Datenverarbeitung verantwortlich. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem ​​Zweck erheben und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, es sorgfältig zu lesen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 20.06.2022 aktualisiert.

  1. Verwendung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung unseres Webshops erhalten wir bestimmte Informationen von Ihnen. Das können personenbezogene Daten sein. Wir speichern und verwenden nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt im Rahmen der von Ihnen angeforderten Dienstleistung zur Verfügung stellen oder von denen uns klar ist, dass sie uns zur Verarbeitung zur Verfügung gestellt werden.

Wir verwenden die folgenden Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke: 

  • Namens- und Adressdaten
  • Ihr Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • Rechnungsadresse
  • E-Mail-Adresse
  • Zahlungsdetails
  • Geschlecht
  • IP-Adresse
  1. Auftrag bearbeiten

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu deren Abwicklung. Wenn es für die ordnungsgemäße Abwicklung erforderlich ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben. Mehr dazu später in dieser Datenschutzerklärung.

  1. Kontaktformular und Newsletter

Wir bieten über unseren Webshop die Möglichkeit, Fragen über ein Kontaktformular, Chat und WhatsApp zu stellen, wo Sie gebeten werden, verschiedene Details anzugeben, um Ihre Frage zu bearbeiten. Sie entscheiden, welche Daten Sie angeben. Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden so lange aufbewahrt, wie es die Art des Formulars oder der Inhalt Ihrer E-Mail für deren vollständige Beantwortung und Bearbeitung erfordern.

Wir bieten einen Newsletter an, mit dem wir Interessenten über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen informieren möchten. Nach dem Kauf wird Ihre E-Mail-Adresse automatisch zur Abonnentenliste hinzugefügt. Jeder Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie sich abmelden können.

  1. Veröffentlichung

Bei der Nutzung unseres Webshops können Daten veröffentlicht werden, damit sie im Internet für jedermann sichtbar sind. Sie entscheiden, welche Informationen Sie veröffentlichen, wenn Sie eine Frage stellen oder eine Antwort auf einen Blogbeitrag posten. Es ist möglich, dass Sie damit zurückverfolgt werden können, beispielsweise wenn Sie sich entscheiden, Ihren Vor- und Nachnamen zu hinterlassen. Auf Wunsch anonymisieren wir veröffentlichte Informationen. Dabei können Sie immer völlig anonym bleiben.

  1. Bereitstellung an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen aus den unten angegebenen Gründen an Dritte weitergeben: 

  • mit Lieferanten, soweit dies für den Abschluss und die Durchführung eines Vertrages erforderlich ist;
  • Wenn im Rahmen von Vereinbarungen mit Ihnen Dienstleistungen Dritter in Anspruch genommen werden (z. B. Lieferdienste), ist Pink Gellac berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an den vorgenannten Dritten weiterzugeben, soweit dies für die Umsetzung der Vereinbarung, bei der Sie eine Partei sind oder das Unternehmen, das Sie vertreten, eine Partei ist;
  • Wenn wir eine Verletzung der Rechte Dritter, Straftaten oder Missbrauch vermuten, können wir personenbezogene Daten an Dritte, die ein berechtigtes Interesse haben, oder an Stellen im öffentlichen Interesse übermitteln. Dies können auch Vollzugsbehörden wie die Staatsanwaltschaft oder Aufsichtsbehörden sein;
  • wenn wir gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben.
  • Pink Gellac nutzt auch Dienste Dritter, die als „Auftragsverarbeiter“ fungieren (z. B. Hosting-Dienstleister und Online-Marketing-Dienstleister). Pink Gellac ist verpflichtet, mit diesen Dienstleistern einen Verarbeitungsvertrag abzuschließen, der besagt, dass sie personenbezogene Daten nur gemäß den Anweisungen und unter der Kontrolle von Pink Gellac verarbeiten. Es wurden die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um eine zuverlässige und sichere Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten. Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt. Sollte dies jedoch zufällig geschehen, wird Pink Gellac Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass internationale Übermittlungen personenbezogener Daten geltendem Recht entsprechen.
  1. Cookies

Unser Webshop verwendet Cookies. Cookies werden auch über von uns beauftragte Dritte gesetzt. Wenn Sie unseren Webshop zum ersten Mal besuchen, wird ein Hinweis angezeigt, in dem wir erklären, warum wir Cookies verwenden. Wir betrachten Ihre weitere Nutzung unseres Webshops als Zustimmung zu dieser Verwendung von Cookies.

Es steht Ihnen frei, Cookies über Ihren Browser zu deaktivieren. Beachten Sie, dass unsere Website möglicherweise nicht mehr optimal funktioniert.

Wir haben Vereinbarungen mit Drittanbietern getroffen, die Cookies über die Verwendung von Cookies und Anwendungen platzieren. Wir haben jedoch keine vollständige Kontrolle darüber, was die Anbieter dieser Anwendungen selbst mit den Cookies machen, wenn sie diese lesen. Weitere Informationen zu diesen Anwendungen und ihrem Umgang mit Cookies finden Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Parteien (Hinweis: Diese können sich regelmäßig ändern). Sehen Sie sich hier unsere vollständige Cookie-Richtlinie an.

  1. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unseren Webshop nutzen. Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, um Vereinbarungen über den Umgang mit unseren Daten zu treffen. Darüber hinaus haben wir Google erlaubt, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

  1. Sicherheit

Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten einzuschränken.

  1. Aufbewahrungsfristen

Die oben beschriebenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Abwicklung Ihrer Bestellungen einschließlich Gewährleistung erforderlich ist. Danach speichern wir die Daten für die beschriebenen statistischen Zwecke für maximal ein Jahr. Die Daten werden dann gelöscht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung besteht, die eine längere Aufbewahrung erfordert. Denken Sie an die steuerliche Aufbewahrungspflicht von sieben Jahren für Zahlungsdaten. Danach können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen. Daran werden wir uns immer halten. Ohne eine solche Anfrage werden wir Ihre Daten weiterhin sicher aufbewahren, damit wir Ihnen auch nach der Gewährleistungs- und Steueraufbewahrungsfrist weiterhin den Service bieten können, den Sie von uns erwarten. 

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, bewahren wir diese Erlaubnis auf. Wenn Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt abmelden, speichern wir Ihre Abmeldung, damit Sie unter der angegebenen E-Mail-Adresse keine Nachrichten mehr von uns erhalten können. Auf Wunsch können wir Ihre Daten vollständig löschen.

  1. Websites von Drittanbietern

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserem Webshop verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig oder sicher handhaben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

  1. Ihre Daten anzeigen und ändern

Bei Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder Fragen zum Zugriff auf und zur Änderung (oder Löschung) Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns jederzeit unter Verwendung der nachstehenden Angaben kontaktieren.

Sie können uns auch eine Anfrage senden, um diese Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Sie können auch einen Antrag stellen, um einen Datenexport für Daten anzufordern, die wir mit Ihrer Erlaubnis verwenden, oder mit Gründen angeben, dass Sie möchten, dass wir die Verarbeitung personenbezogener Daten einschränken.

Um Missbrauch zu verhindern, bitten wir Sie möglicherweise, sich angemessen zu identifizieren. Wenn es um den Zugriff auf personenbezogene Daten geht, die mit einem Cookie verknüpft sind, müssen Sie eine Kopie des betreffenden Cookies senden. Diese finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers. Wenn die Daten falsch sind, können Sie uns bitten, die Daten zu ändern oder entfernen zu lassen.

  1. Behörde für personenbezogene Daten

Natürlich helfen wir Ihnen gerne weiter, wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Gemäß der Datenschutzgesetzgebung haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde gegen diese Verarbeitung personenbezogener Daten einzureichen. Sie können sich hierfür an die niederländische Datenschutzbehörde wenden.

  1. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, finden Sie unten unsere Kontaktdaten.

Pink Gellac | PBC International BV

Alter Enghweg 24
1217 JD Hilversum
Niederlande

Telefonnummer (035) 737-0457

E-Mail info@pinkgellac.nl